Plan a route here
Inn *** 

Brauhaus Friedrichroda

Inn · Thüringer Wald · open
Responsible for this content
Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Brauhaus Friedrichroda
    / Brauhaus Friedrichroda
    Photo: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Blick vom Biergarten - Brauhaus Friedrichroda
    Photo: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Gaststube im Brauhaus Friedrichroda
    Photo: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Gaststube im Brauhaus Friedrichroda
    Photo: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Gaststube - Brauhaus Friedrichroda
    Photo: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Braukessel - Schacko-Bräu - Brauhaus Friedrichroda
    Photo: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
Gutbürgerliche Küche und selbstgebrautes Bier: Martin Luther hätte seine Freude gehabt ...

Eines der ältesten Fachwerkhäuser des Ortes, erstmalig im Jahre 1209 urkundlich erwähnt, dürfte das "Brauhaus über dem Bach" sein. Viele Eintragungen in alten Büchern und Schriften berichten vom Bier. Der Rat von Friedrichroda ließ damals brauen, ebenso einige Bürger, die sogenannten "Biereigen". Meist wurde obergäriges Bier hergestellt, welches schon nach 10 Tagen zum Trunk bereitstand.

Der Gemeindediener lief mit seiner großen Schelle, angetan mit langem Schoßrock und Dreispitz ernst und würdig durch die Gassen und rief:

"Hört, hört, Ihr Leut, ein gutes Bier, ein voll Faß wird heut aufgetan, kommt und labt euch am frischen Trunke!"

Seit wann im Brauhaus Bier gebraut wurde, ist nicht nachweisbar. Verbrieft ist allerdings, dass im Jahr 1652 ein "Brauknecht" in der Chronik erwähnt wird. Die Brautätigkeit dürfte 1868 aufgegeben worden sein. Damals verkaufte die Stadt das Haus und wandelte es in eine Gaststube um. 

Nach mehrmaligem Besitzerwechsel erwarb es 1885 der Wagnermeister Johann Andreas Stötzer aus Friedrichroda, seit dieser Zeit war es fast 100 Jahre lang in ununterbrochenem Familienbesitz. Sein Sohn Karl Andreas Stötzer gab ab 1893 durch Um- und Neubauten dem Haus im Wesentlichen seinen heutigen Charakter. Aufgrund der "Gastronomischen Ausstattung des 19. Jahrhunderts" steht die Gaststätte unter Denkmalschutz.

Das Brauhaus war stets ein beliebtes Bier- und Speiselokal und diese langjährige Tradition ist für die Zukunft Aufgabe und Verpflichtung zugleich.

1995 übernahm es Thomas Schack als gebürtiger Friedrichrodaer und gelernter Koch, 2000 baute er das erste Obergeschoss zu fünf Gästezimmern aus. Das Bierbrauen in Friedrichroda hat er 2009 in der kleinsten Brauerei Westthüringens nach einem altem gefundenen Rezept, nun gegenüber des Brauhauses, wiederbelebt.

Das Brauhaus bietet eine Vielzahl von typischen Thüringer Gerichten und lokalen Spezialitäten. Saisonale Angebote und traditionelle mittelalterliche Facetten fließen in das Repertoire mit ein. 

Open from

open today
Das Restaurant hat wie folgt geöffnet:

Täglich 11:00 - 14:00 und 18:00 - 24:00

Hotel facilities

12 Beds
Towels
Restaurant
Sun terrace

Especially suitable for

Couples
Children
Singles

Languages spoken

German
English

Room facilities

Non-smoking rooms
Internet access
Satellite/cable TV
Telephone
Room safe
Shower
Bathroom/WC

Payment options

Cash
Debit cards

Food and drink

Breakfast
A la carte

Environment

Central location
Quiet surroundings

Coordinates

DD
50.855247, 10.565720
DMS
50°51'18.9"N 10°33'56.6"E
UTM
32U 610204 5634896
w3w 
///quiches.enabling.hillside
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

recommended route Difficulty moderate Stage 1
Distance 45.9 km
Duration 14:00 h
Ascent 618 m
Descent 722 m

From the place of Martin Luther's miraculous healing to Gotha, the town that played an important role in the life of Lucas Cranach the Elder, who ...

from Paul Hentschel,   Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate
Distance 33.4 km
Duration 10:00 h
Ascent 482 m
Descent 818 m

Discover the Luther Trail starting from the place of Luther’s kidnapping walking along the southern slopes of the Thuringian Forest via the Luther ...

from Paul Hentschel,   Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate
Distance 22.3 km
Duration 6:15 h
Ascent 520 m
Descent 774 m

Hike through the picturesque range of hills of the Thuringian Forest from the place where the Reformer was kidnapped to the Reformation town of ...

from Paul Hentschel,   Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
Bicycle Rides · Thüringer Wald
ReformaTour 3: Luther trifft Bach
recommended route Difficulty easy
Distance 26.9 km
Duration 1:50 h
Ascent 140 m
Descent 167 m

Auf etwa 30 Kilometer Strecke von Gotha nach Arnstadt

from Tanja Ahrens,   ADAC Hessen-Thüringen e.V.
recommended route Difficulty moderate Stage 2
Distance 33.2 km
Duration 8:00 h
Ascent 452 m
Descent 526 m

Explore one of the most beautiful sections of the Luther Trail through the south Thuringian Basin and follow in the footsteps of the Reformer on a ...

from Paul Hentschel,   Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate open
Distance 14.5 km
Duration 4:24 h
Ascent 470 m
Descent 463 m

Discover the place where Luther was 'kidnapped' and taken to Wartburg Castle.

3
from Paul Hentschel,   Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


biker friendly hiker friendly Internet WLAN Bed linen

Brauhaus Friedrichroda

Bachstraße 14
99894 Friedrichroda
Phone +493623304259 Fax +493623307307
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 6 Routes nearby