Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Lutherweg: Etappe 05 - "Vom Steine befreit..." - Schmalkalden - Rennsteig - Tambach-Dietharz

Wanderung • Thüringer Wald
  • Stadtkirche St. Georg Schmalkalden
    / Stadtkirche St. Georg Schmalkalden
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • Lutherhaus Schmalkalden
    / Lutherhaus Schmalkalden
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • Schloß Wilhelmsburg Schmalkalden Luftaufnahme
    / Schloß Wilhelmsburg Schmalkalden Luftaufnahme
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • bei Tambach-Dietharz
    / bei Tambach-Dietharz
    Foto: Martina Maaß, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
Karte / Lutherweg: Etappe 05 - "Vom Steine befreit..." - Schmalkalden - Rennsteig - Tambach-Dietharz
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Schmalkalden - Tourist-Information Stadtkirche St. Georg Schmalkalden Lutherhaus Schmalkalden Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden Antenne Floh-Seligenthal Berghotel Ebertswiese - Floh-Seligenthal Hotel Thüringer Hof - Struth-Helmersdorf Rennsteighaus Neue Ausspanne
Wetter

Vom Ursprung der Schmalkaldischen Artikel über die Höhen des Thüringer Waldes bis zum Genesungsort des Reformators

mittel
19,8 km
5:42 Std
583 hm
416 hm

Der Wanderweg entspricht in Teilen dem historischen Reiseweg Luthers im Jahre 1537. Der Reformator veröffentlichte auf dem "Schmalkalder Fürstentag" seine Schmalkaldischen Artikel, das Glaubens-Bekenntnis der evangelisch-lutherischen Kirche. Die Artikel, die im Auftrag des sächsischen Kurfürsten Johann Friedrich von Martin Luther verfasst wurden, sollten auf der größten Tagung des Schmalkaldischen Bundes im Februar 1537 dem sogenannten "Schmalkalder Fürstentag" beschlossen und später auf dem vom Papst Paul III. einberufenen Konzil zu Mantua verlesen werden. Noch heute werden weltweit alle evangelischen Pfarrer auf diese Artikel ordiniert.

Luther wohnte ab 7. Februar 1537 im Hause Balthasar Wilhelms, dem heutigen Lutherhaus, und predigte zwei Mal in der Stadtkirche St. Georg. Aufgrund eines Nierenleidens, das ihm unerträgliche Schmerzen bereitete, sich dem Tod nahe glaubend, konnte Luther keinen Einfluss auf die Verhandlung seiner Glaubensgrundsätze nehmen und reiste noch vor Ende der Bundestagung am 26. Februar 1537 ab. Die Fahrt ging über den Rennsteig nach Tambach und weiter über Gotha nach Wittenberg. Kurz vor Tambach soll Luther aus dem Dambachsdorn (Lutherbrunnen) getrunken haben. Die Legende besagt, dass der Genuss des reinen Wassers am Lutherbrunnen und wohl auch die holprige Fahrt im Wagen dazu beigetragen haben, dass sich die Nierensteine lösten. Glücklich über diese Fügung schrieb er am Morgen des 27. Februar an den in Schmalkalden verbliebenen Philipp Melanchton.

"Aus Tambach, dem Ort meiner Segnung, denn dies ist mein Phanuel, an dem Gott mir erschien."

Autorentipp

Der Imbiss an der Neuen Auspanne bietet unter anderem Thüringer Bratwurst vom Holzkohlegrill.

outdooractive.com User
Autor
Paul Hentschel
Aktualisierung: 15.06.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
744 m
291 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rennsteighaus Neue Ausspanne
Landhaus Falkenstein - Tambach-Dietharz
Berghotel Ebertswiese - Floh-Seligenthal
Hotel Thüringer Hof - Struth-Helmersdorf

Sicherheitshinweise

In den Höhenlagen des Thüringer Waldes können schnell Wetteränderungen auftreten.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Trekkingstöcke empfohlen.

Start

Schmalkalden (291 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.722654 N 10.446447 E
UTM
32U 602098 5619981

Ziel

Tambach-Dietharz

Wegbeschreibung

Schmalkalden - Floh-Seligental - Neue Ausspanne - Tambach-Dietharz

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Deutschen Bahn ab Erfurt Richtung Oberhof - Zella-Mehlis, dann weiter nach Umstieg in die Süd-Thüringen-Bahn Richtung Schmalkalden. Rücktransfer von Tambach-Dietharz mit dem Bus 851 Richtung Gotha ZOB. Weiter mit der Deutschen Bahn. 

Anfahrt

Über die B19 kommend Abfahrt Niederschmalkalden. Richtung Haindorf / Schmalkalden. Kasseler Straße / Bahnhofstraße am zweiten Kreisverkehr zweite Ausfahrt auf Recklinghäuser Straße.

Parken

Nutzen Sie den öffentlichen Parkplatz Steinerne Wiese. Link
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
outdooractive.com User
Paul Hentschel
22.03.2017

Danke für den Hinweis Herr Bechmann. Der STreckenverlauf wurde an den entsprechenden Stellen korrigiert.


Frank Bechmann
28.02.2017
Die Darstellung des Verlaufs des Lutherweges zwischen Schmalkalden und der "Ausspanne" am Rennsteig weist mehrere Fehler auf.

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,8 km
Dauer
5:42 Std
Aufstieg
583 hm
Abstieg
416 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.